Wiese_mit_Orchidee1280

Jahresprogramm 2022

Bei allen Führungen, die außerhalb von Wangen stattfinden, fahren wir mit privaten Pkw. Dabei ist immer Mitfahrgelegenheit vorhanden. In der Regel dauern die Führungen zwischen 2 und 3 Stunden.

Alle vogelkundlichen Führungen sind kostenlos.

Auch Nichtmitglieder sind stets herzlich willkommen.

Samstag, 23.04.
Vogelstimmenführung mit Georg Heine am Buch und in den Fronwiesen bis zum Hammerweiher.
Treffpunkt: am Bahnübergang um 17:00 Uhr

Samstag, 30.04.
Vogelstimmenführung mit Gerhard Lang am Friedhof St. Wolfgang.
Treffpunkt: am neuen Haupteingang um 17:00 Uhr

Sonntag, 08.05.
Vogelstimmenführung mit Georg Heine in den Bodenmöser bei Isny in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz Oberschwaben.
Das Naturschutzgebiet Bodenmöser ist eine der bedeutendsten und reizvollsten Niedermoorlandschaften im württembergischen Allgäu.
Treffpunkt: Abfahrt in Wangen am Milchpilz(Festplatz) 7:00 Uhr, 7:30 Uhr Isny am Rainschlössle (Parkplatz Rainstraße/Am Schlössle)
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Samstag, 14.05.
Vogelführung mit Günter Feistauer im Rahmen der „Stunde der Gartenvögel“ am Buch und in den Fronwiesen.
Treffpunkt: am Bahnübergang 17:00 Uhr

14./15.05. „Stunde der Gartenvögel“
An diesem Wochenende findet wieder in ganz Deutschland die Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“ statt.
Bitte teilen Sie uns Ihre Beobachtungen mit, wie immer per Telefon, Post oder E-Mail.

Sie können Ihre Beobachtungen auch ganz bequem auf der Internetseite www.ornitho.de eingeben. Sie helfen damit sehr bei der Naturschutzarbeit.

Samstag 28.05.
Fahrradtour zum Arrisrieder Moos mit Dieter Kraus.
Das Arrisrieder Moos ist Brutplatz äußerst seltener Vogelarten.
Treffpunkt: 14:00 Uhr am Naturschutzzentrum Lindauer Straße 6

Freitag, 03.06.
Herrscher der Nacht. Entdeckungsreise in die Welt der Fledermäuse mit Dr. Ingo Maier in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Wurzacher Ried. Die Führung ist für Familien geeignet.
Treffpunkt: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried/MOOR EXTREM 21:00 Uhr
Kosten: Erwachsene 6,00 €/5,00 €, Kinder 2,00 €, Familien: 12,00 €

Samstag, 11.06.
Vogelkundliche Radtour mit Günter Feistauer rund um Wangen.
Mehrere hochinteressante Stellen in der näheren Umgebung von Wangen werden angefahren. Die Teilnehmer/-innen lernen dabei die besten Beobachtungsplätze kennen.
Treffpunkt: 14:00 Uhr am Milchpilz (Festplatz), Wangen

Tag der Artenvielfalt 24./25./26.06. Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg

Freitag, 24.06.
Fledermausabend in Wangen mit Dr. Ingo Maier in Zusammenarbeit mit der Heinz Sielmann-Stiftung/Biotopverbund Ravensburg. Mit Kinderprogramm, für Familien geeignet. Die Führung ist kostenlos.
Treffpunkt: 20:30 Uhr, der genaue Ort wird auf der Homepage und in der Tagespresse bekanntgegeben.

Samstag, 25.06.
Naturkundliche Führung am Neuravensburger Weiher mit Michael Finkenzeller.
Treffpunkt: am Weiher 17:00 Uhr

Samstag, 25.06.
Die Welt der Ameisen. Eine Führung mit Franz Gregetz.
Nähere Informationen rechtzeitig auf der Homepage www.nabu-wangen.org

Sonntag, 26.06.
Vogelkundliche Führung am Gottrazhofer Stausee mit Dieter Kraus.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Abfahrt am Milchpilz (Festplatz), Wangen


Freitag, 01.07.
Fledermausführung „Herrscher der Nacht“ mit Dr. Ingo Maier in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Wurzacher Ried.
Treffpunkt: Parkplatz ehemaliges Hallenbad, Birkenweg 4, Bad Wurzach,  21:00 Uhr
Kosten: Erwachsene 6,00 €/5,00 €, Kinder 2,00 €, Familien: 12,00 €

Mittwoch, 06.07.
19:00 Uhr Zoom-Online-Vortrag „Fledermäuse im Abwind“ mit Dr. Ingo Maier.
Bitte per E-Mail anmelden: sabine.brandt@nabu-bw.de. Sie erhalten vorab einen Einladungslink per E-Mail.
Weiter Informationen unter www.nabu-bezirk-ado.de

Samstag, 09.07.
Vogelstimmenführung am ERBA-Gelände mit Gerhard Lang.
Treffpunkt: ERBA-Spinnerei, am Kamin, 17:00 Uhr

Sonntag, 25.09.
Vogelbeobachtung am Rohrsee mit Georg Heine in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz Oberschwaben. Das nahe bei Bad Wurzach gelegene Naturschutzgebiet Rohrsee ist ein Durchzugs- und Rastgewässer von internationaler Bedeutung. Vor allem während des Vogelzugs können hier seltene Zugvögel beobachtet werden.
Treffpunkt: Abfahrt 8:00 Uhr Milchpilz (Festplatz) Wangen bzw. 8:30 Uhr Ortsmitte Rohr. Dauer ca. 2,5 Stunden.

Freitag, 28.10.
Mitgliederversammlung